Notfall- oder Krisensituationen

Sind sie vorbereitet? Gibts genug Nahrungsmittel- & Wasservorrat? Können Sie Ihre Familie selbst zu versorgen?

Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen.

Die Lieferketten der Produkte des täglichen Bedarfs sind auf “Just in Time” getrimmt und Lager, welche Geld kosten, werden zunehmend abgebaut. Auch die staatlichen Pflichtlager sind in den letzten Jahren massiv und dauerhaft reduziert worden. Deshalb wird auch von seitens der Behörden immer wieder darauf hingewiesen, dass eine Notbevorratung sinnvoll und angebracht ist. Sollte eine Notfall- oder Krisensituation eintreffen, wird es zumindest kurzfristig zu Mangellagen kommen. In welchem Umfang eine Krisenvorsorge notwendig und sinnvoll ist kann nur individuell beantwortet werden und hängt insbesondere von der persönlichen Lebenssituation ab.

Mit einem Vorrat an Hartkeks können Sie im Notfall einen Teil Ihres Ernährungsbedarfs decken.